Über mich

Meine Aus- und Fortbildung absolvierte ich seit 2002 beim renommierten ASS-Institut für Qigong und Taijiquan in München. Nachdem in meinen jungen Jahren jeglicher Sport an erster Stelle stand, blieben die Verschleißerscheinungen nicht aus. Besonders in den 8 Jahren aktiven Motorsports wurden meine Wirbelsäule und der gesamte Körper sehr stark beansprucht. Somit suchte ich nach einer Möglichkeit meinen Körper wieder schonend aufzubauen und zu stärken.

Im Jahr 2000 entdeckte ich Qigong und Taijiquan. Nach kurzer Zeit merkte ich, dass mich diese Bewegungslehre und die damit verbundene Philosophie fasziniert und auf meinem weiteren Weg begleiten wird.

Seit 1979 war ich in Sportvereinen, Fitnessstudios und als Skilehrerin im Unterrichten tätig. Es hat mir schon immer Freude bereitet anderen Menschen körperliche  Bewegungen auf verschiedenste Arten und Weisen beizubringen, wobei die Bewegungslehre immer den gleichen Prinzipien folgt, egal was wir tun.

Mittlerweile habe ich an mehr als 2.400 Unterrichtseinheiten Aus- und Weiterbildungsseminaren bei verschiedensten Lehrern teilgenommen. Seit 2003 habe ich über 3.500 Unterrichtseinheiten an der VHS Landshut, bei eigenen Kursangeboten sowie im ehemaligen Fitnesscenter o'sinitri / jetzigen Fitnesscenter clever fit PREMIUM in Landshut und in anderen Institutionen abgehalten. Jährlich kommen neue Fortbildungen und Unterrichtserfahrungen hinzu.

Im Januar 2015 habe ich eine Weiterbildung zur Fascial Fitness Trainerin abgeschlossen.

Seit September 2016 bin ich als Ausbilderin für Qigong am ASS Institut tätig.

Auch ich sehe mich immer noch als Schülerin, lerne stets dazu und befinde mich im ständigen Wachstum.

Fürchte dich nicht vor dem langsamen Vorwärtsgehen. Fürchte dich nur vor dem Stehenbleiben.
aus China